Frisch aus der Typowerkstatt: Selbstversorger-Buchreihe

Joanna Ryde: Bienenhaltung und Honiggewinnung

Da nachhaltiges und organisches Leben immer mehr an Beliebtheit gewinnt, nimmt auch der Wunsch nach einem autarkeren Lebensstil zu. Dieses zeitgemäße Buch hilft dabei die Selbstversorgung zu verwirklichen und die Imkerei Wirklichkeit werden zu lassen.
Joanna Ryde bringt auf frische und doch exakte Weise alle Aspekte der Imkerei, angefangen von den grundlegenden Gerätschaften, die für die Einrichtung eines Bienenstocks erforderlich sind, bis hin zu detaillierten Ratschlägen zur Honigernte und Rezepten mit Honig, die von köstlichen Kuchen bis zur Schönheitspflege reichen. Ein wirklich nützlicher Ratgeber für alle, die daran denken, sich Bienen zu halten.

ISBN: 978-3-86820-201-4

 

Ian Cooke: Obst und Gemüse aus eigenem Anbau

Eine einfache und systematische Anleitung für den Anbau einer Reihe der schmackhaftesten Früchte und Gemüse. Die ersten Kapitel umfassen einen Schnelleinstieg, damit Sie sich mit ein paar schnellwachsenden Feldfrüchten vertraut machen können. Anschließend werden Sie durch die Grundlagen für die Standortwahl, den Anbau auf kleinen Flächen, Gerätschaften und Ausrüstung, Bodenbeschaffenheiten, Dünger, Pflege, Ernte und Lagerung geleitet, aber auch in den Umgang mit Schädlingen und Krankheiten einschließlich Tipps zur biologischen Bekämpfung und Begleitbepflanzung eingeführt.
Wenn Sie die Grundlagen gelernt haben, können Sie immer wieder in den Verzeichnissen der Gemüse- und Obstsorten nachlesen, die Informationen zur Aussaat, Pflege, Ernte, Schädlingen und Krankheiten für jede Feldfrucht beinhalten und sich auf empfohlene Sorten beziehen, die hier nach dem Angebot des deutschen Marktes ausgewählt wurden.

ISBN: 978-3-86820-200-7

 

Joanna Farrow: Praxisbuch Räuchern und Pökeln

Mit der Erfindung der Konservendose schien es, dass die Zeit der natürlich haltbar gemachten Lebensmittel für moderne Köche und Küchenchefs nicht länger relevant war. Doch die alten Traditionen des Räucherns und Pökelns erleben so etwas wie eine Wiederauferstehung. Heutzutage dreht sich beim hausgemachten Räuchern und Pökeln alles darum, die besten Aromen zu kreieren. Überraschenderweise ist das Haltbarmachen von Lebensmitteln ganz einfach und erfordert nur ein paar grundlegende Gerätschaften und etwas Planung.
Dieses Buch liefert Informationen zu den Ursprüngen des Räucherns und Pökelns, den grundlegenden Räucherprozessen, den Rohmaterialien, Gerätschaften und der Lagerung. Hinzu kommen Rezepte für Fleisch, Wild, Fisch und Schalentiere.
Damit wird ein praktisches Anleitungsbuch an die Hand gegeben, das offenlegt, wie das Aroma frischer Produkte durch Räuchern beibehalten werden kann, angefangen beim einfach geräucherten Lachs bis hin zu ausgefallenen Ideen wie geräucherten Miesmuscheln oder geräucherten Würsten.

ISBN: 978-3-86820-199-4

Kommentar schreiben

Kommentare: 0